Leichte Sprache

Das Museum Hammerschmiede und Stockerhof Naichen 

Im Museum Hammerschmiede und Stockerhof Naichen gibt es eine Schmiede für Werkzeug.
Naichen ist ein Ortsteil von Neuburg an der Kammel.

Die Hammerschmiede ist sehr alt.
Im Stockerhof hat die Familie Stocker gelebt und gearbeitet.
Der letzte Schmied Serafin Stocker hat dort noch bis 1980 altes Werkzeug hergestellt.
Das war vor fast 40 Jahren.

Früher wurden dort Werkzeuge für die Landwirtschaft und die Forst-Wirtschaft gemacht.
Die Menschen konnten kaputtes Werkzeug auch zum Reparieren in die Hammerschiede bringen.
Heute können Besucher zuschauen, wie das Werkzeug in der Schmiede hergestellt wird.

Es gibt noch 12 Maschinen.
Die Maschinen sind manchmal in Betrieb.
Die Hammerschmiede und der Stockerhof liegen an dem Fluss Kammel.
Früher haben die Maschinen mit Wasser-Kraft vom Fluss gearbeitet.
Im 1. Stock der Hammerschmiede ist die alte Wohnung der Familie Stocker.
Dort sieht man, wie die Familie gelebt hat.

Das Museum Hammerschmiede und Stockerhof ist von April bis Oktober geöffnet.
Immer am Sonntag von 13.00 bis 17.00 Uhr.
Es gibt auch Führungen für Gruppen.
Diese Führungen können auch an anderen Terminen sein.
Es gibt Schmied-Vorführungen am 1. und 3. Sonntag im Monat.
Es gibt Ausstellungen und Mitmach-Programme.


Kontakt und Information:
Hammerschmiede und Stockerhof Naichen
Zur Hammerschmiede 3
Ortsteil Naichen
86476 Neuburg an der Kammel

Telefon: 0 82 83 – 92 86 06 während der Öffnungszeiten
Fax: 0 82 83 – 92 86 08
E-Mail: hsn@bezirk-schwaben.de
Internet: www.hsn.bezirk-schwaben.de


Anfragen und Buchungen:
Telefon: 0 82 38 – 30 01 16
Fax: 0 82 38 – 30 01 10

Eintritt: Erwachsene 1,50 EUR.
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre, Schüler und Schülerinnen, Azubis, Studierende haben freien Eintritt.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer Ziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.