Museum Hammerschmiede Naichen präsentiert sich am Internationalen Museumstag

28. April 2022 : Anlässlich des Internationalen Museumstages am Sonntag, 15. Mai, gibt es in der Hammerschmiede Naichen unter dem Motto: „Museen mit Freude entdecken“ von 13 bis 17 Uhr ein buntes Programm bei freiem Eintritt.

Die noch original eingerichtete Werkstatt und Wohnung des letzten Schmiedes der Hammerschmiede Naichen, Serafin Stocker, geben Einblicke in die Lebens- und Arbeitswelt eines Handwerkers im letzten Jahrhundert. Ein Teil der Dauerausstellung beschäftigt sich mit der Nutzung der Wasserkraft der Kammel früher und heute. Dazu gibt es einen spannenden Rätselspaß für die ganze Familie unter dem Motto „Dem Wassertropfen auf der Spur. Für kleine Museumsbesucher wird ein kreatives Angelspiel im Garten angeboten.

Das alte Handwerk der Schmiedekunst lässt sich hautnah miterleben, wenn sich der Schmied bei seiner Arbeit über die Schulter sehen lässt, während er das Eisen am offenen Feuer zum Glühen und unter geschickten Hammerschlägen in Form bringt.

Um 14 Uhr findet ein geführter Rundgang in der Dauerausstellung, Schmiede und Schmiedewohnung statt.
Um 15 Uhr wird eine Führung für Erwachsene durch die neue Sonderausstellung „Krummes Wasser – Leben in und an der Kammel“ im Stockerhof angeboten. Hier werden spannende Exponate präsentiert, die die Kammel als Taktgeber für Handwerk und Industrie, als Lebensraum für Fische, Vögel und Säugetiere, als Familien- und Freizeitregion für Einheimische und Weitgereiste, aber auch als Schauplatz von Geschichte zeigen.

Damit an diesem Tag auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt, verpflegt das Museumsteam die Besucher mit Kaffee und Kuchen.

Programm:
Führungen für Erwachsene

14 Uhr: Führung in der Dauerausstellung, Schmiede und Schmiedewohnung mit Yvonne Langer.

15 Uhr: Führung durch die Sonderausstellung „Krummes Wasser – Leben in und an der Kammel“ mit Yvonne Langer.

Programm für Familien von 13 – 17 Uhr

• Rätselbogen
Der Rätselbogen „Dem Wassertropfen auf der Spur“ lädt dazu ein, selbst aktiv zu werden und die Hammerschmiede zu erkunden.

• Kreativwerkstatt
Angelspiel im Garten mit Anja Mayle M. A. für die jüngeren Gäste.

• Schmiedevorführung
Der Schmied Max Ehrmann zeigt das alte Handwerk der Schmiedekunst und lässt sich bei seiner Arbeit über die Schulter sehen.

• Bewirtung im Stockerhof
Damit an diesem Tag auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt, verpflegt das Museumsteam die Gäste mit Kaffee und Kuchen.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer Ziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.